Home / Forum / Fit & Gesund / Gewichtsabnahme trotz Hunger

Gewichtsabnahme trotz Hunger

10. September um 7:46

Hallo. Ich will ungern noch weitere Stunden google durchstöbern und versuche es mal hier. Normalerweise sollte man sich ja freuen, wenn das Gewicht nicht mehr wird- mir macht es gerade eher Angst. 
Ich nehme gerade nicht wirklich zu, sondern eher ab. Da sprechen wir von ein paar (hundert) Gramm in einigen Tagen. Ich lege es auch enorm drauf an, habe gestern McDonald's und abends Pizza gegessen - wiege heute 300gramm weniger als gestern früh. Dabei schlägt fettiges Essen abends immer am Morgen auf der Waage aus. Ich habe sonst nix, habe auch guten Hunger. Seit 2 Wochen weiß ich, dass ich schwanger bin. Ich hab extremen beruflichen Stress, wobei sich das sonst eig nie so ausgelegt hat. 

Wie seht ihr das

12. September um 19:15

Das könnte auch am Stuhlgang liegen.
Manche nehmen tatsächlich auch erst mal ab. Das kommt schon wieder rauf. Schilddrüse wird ja regulär geprüft.
Du solltest dich jetzt besser ernähren. Aber reichhaltig.

Gefällt mir

13. September um 9:53

Hallo!
mit der Ernährung trift man sicher sehr oft einiege Schwierichkeiten aber trotzdem sind jetzt verschiedene Möglichkeiten diese Probleme zu lösen. Eine Lösung habe ich zum Beispiel gehabt das war mein Hilfsmitell ReductilSie können das auch nehmen..das ist gesunt und gar nicht gefährlichich habe auf diese Internetseite gefunden http://pharmacy-weightloss.net ,,, und noch etwas...meine Bestehllun habee ich seit 5 Tage ....ich wünsche ihnen viel Erfohlg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben