Home / Forum / Fit & Gesund / Arzthelferin bei Untersuchung dabei...

Forum

Arzthelferin bei Untersuchung dabei...

13. September 2006 um 18:10

Hallo,

war heut bei einer neuen Frauenärztin und war dann schon recht verwundert, als eine Arzthelferin zur Untersuchung reinkam (und hat dann der Ärztin assistiert). Da ich mich sowieso jedesmal unwohl vor der Untersuchung fühl wars nicht so schön...
War schon bei zwei Frauenärztinnen und nie kam jemand hinzu.

Wie ist das bei Euch?
Interessiert mich einfach mal...

LG

Unglaublich, aber wahr: DAS ist ein Kuchen - und so ist der entstanden!

Unglaublich, aber wahr: DAS ist ein Kuchen - und so ist der entstanden!

Unglaublich, aber wahr: DAS ist ein Kuchen - und so ist der entstanden! Unglaublich, aber wahr: DAS ist ein Kuchen - und so ist der entstanden!

Neu im Kino: 'Das Tagebuch der Anne Frank' ist die Neuverfilmung eines Klassikers Neu im Kino: 'Das Tagebuch der Anne Frank' ist die Neuverfilmung eines Klassikers

Halb Fahrrad, halb Laufband: Ist DAS das Fortbewegungsmittel der Zukunft? Halb Fahrrad, halb Laufband: Ist DAS das Fortbewegungsmittel der Zukunft?

14. September 2006 um 13:06

Arzthelferin
Hallo Tayra,
diese Diskussion hatten wir auch schon mal bei
www.med1.de im Gyn-Forum.Da ging es hoch her.
Anscheinend handhabt das jeder Artz anders.Mir ist es auch eher unangenehm.Quatsch ist,was viele behaupten,männliche FÄ MÜSSTEN bei der Untersuchung weblichen Beistand haben.Das stimmt nicht!
Dann wurde auch behauptet,der FA könne den Abstrich nicht ohne Assistenz durchführen.Ich hatte auch schon FÄ,die das alleine machten.
Wenn dich der Faden interessiert.S.O.
"Helferin neben Gyn-Stuhl-wer kennt das".Musst wohl suche ,ist schone WEile her.Juli glaube ich.
LG Bienachen

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • Was war das für ein Abstrich? Gestern beim Frauenarzt...

    12. Dezember 2007 um 0:37

Beliebteste Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben