Home / Forum / Fit & Gesund / Absolut keine Lust- Brust anfassen ein Tabu!

Absolut keine Lust- Brust anfassen ein Tabu!

23. Februar 2009 um 13:47

Hallo zusammen,

nachdem ich meiner Frau vorgeschlagen habe, sich von ihrer Gyn beraten zu lassen oder mit mir eine Paarberatung aufzusuchen und sie das abgelehnt hat, erhoffe ich mir hier Hilfe bzw. einen Rat.

Ich bin 40, mit meiner Frau seit 14 Jahren verheiratet (sie ist 42). Wir haben keine Kinder, sind beide berufstätig und haben eigentlich alles, was man sich wünschen kann- bis auf unseren Sex. Als wir uns kennen lernten, war meine Frau sehr aktiv- wir schliegen mehrmals pro Woche miteinander und probierten einiges aus. Das ging gut, bis wir heirateten. Und seit dem ist es vorbei.
Wir schlafen vielleicht 2-3 mal im Monat miteinander- immer nach Schema F. Sie hat dabei jedesmal einen Orgasmus- wirklich spürbar, nicht vorgetäuscht und findet es sehr schön. Nur mehr ist nicht- keine Variationen etc. Ihre Brust berühren z.B. geht gar nicht- was früher auch ok war. Wenn ich mit ihr offen rede, sagt sie, dass sie körperlich keinen Sex bräuchte, auf ihn voll verzichten könne, wenn sie mit mir schläft es aber schön fände.

Nur immer zu animieren, immer das Gleiche, dazu habe ich langsam keine Lust mehr. Ich bin noch nie fremdgegangen- kenne aber viele Frauen, mit denen ich sofort ins Bett könnte...

Ich liebe meine Frau, möchte sie nicht verlieren, aber habe keine Lust so weiter zu leben. Was soll ich machen? Woran kann das liegen? Ich habe sie schon mehrmals angesprochen ob ich was falsch mache, oder ob sie etwas an mir stört, angeblich nicht.

Über Eure Ratschläge bin ich dankbar,

viele Grüße Micha

23. Februar 2009 um 16:29

Gespielin
Hallo Micha.
Ich kann Dir sagen wie ich mein fast ähnliches Problem gelöst habe. Ich habe mir eine Geliebte*, die genau wie ich und Du, die fast gleiche Ausgangsposition hat, gesucht. Mit der treffe ich mich regelmäßig in einem Hotel und wir lassen die ... raus.
Seit dem bin ich wesentlich entspannter und dadurch ist die Ehe wieder ohne Spannungen. Ich gehe entspannter mit meiner Frau um, kann ihr ohne Hintergedanken sagen das ich sie Liebe, und alles ist gut.
Das ist natürlich nur MEINE Lösung. Sicherlich gibt es noch einige andere Möglichkeiten, Lange Gespräche, wieso das so ist, was wer vielleicht falsch macht ("Nein nein, Schatz es liegt nicht an dir, ehrlich")... Es liegt an Dir.
Ich hatte irgendwann ganz einfach genug mich immer wieder anzicken zu lassen, wenn ich vorsichtig das Gespräch darauf lenkte.

* Geliebte ist vielleicht ein wenig hochtrabend. Nicht das Du dir eine Frau suchst, in die Du dich zusätzlich, zu Deiner jetzigen Frau, die Du ja bis auf dieses kleine, immer größer werdende Problem liebst, verliebst.

Wir sind einander gegenüber einfach nur Sexpartner. Keine Liebe, nur Lust. Kein Vortäuschen, pure Begierde.

Wenn Du nur einigermaßen Intelligent bist und gut Schreiben kannst, findest Du solch eine Partnerin im nu. Wenn das für Dich eine Option ist, melde dich einfach per Mail, ich teile Dir gern meine Erfahrung mit, wie man eine Geliebte findet.

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 9:58

???
Also, mal ganz ehrlich...Ne Geliebte suchen, nur weils im Bett nicht mehr funktioniert? Nee, find ich nicht ok... Also, ich bin mittlerweile 6 Jahre mit meinem Partner zusammen und wir haben leider auch nicht das aufregendste Sexleben. Aber das liegt stark an mir. Meine Brüste darf er auch nicht berühren, da ich mich nach der Geburt meines Kindes stark schäme und mich einfach nicht mehr so attraktiv finde, wie früher... Obwohl mir mein Freund auch sagt, dass er jeden Millimeter an mir liebt. Ich persönlich fühle mich nicht wohl... Vielleicht geht das deiner Frau ähnlich? Vielleicht fühlt sie sich bedrängt und unverstanden???? Vielleicht traut sie es sich nicht zu sagen, da du es ihr sowieso ausreden würdest?
Oder es liegt wirklich an dir... Tust du etwas für dein Aussehen? Machst du Sport oder ähnliches? Mir ist es sehr wichtig, dass mein Partner etwas für sich tut. Das er durch Fitness zum Beispiel seinen Körper verändert und ich das Gefühl habe, immer etwas

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 16:27
In Antwort auf felicita82

???
Also, mal ganz ehrlich...Ne Geliebte suchen, nur weils im Bett nicht mehr funktioniert? Nee, find ich nicht ok... Also, ich bin mittlerweile 6 Jahre mit meinem Partner zusammen und wir haben leider auch nicht das aufregendste Sexleben. Aber das liegt stark an mir. Meine Brüste darf er auch nicht berühren, da ich mich nach der Geburt meines Kindes stark schäme und mich einfach nicht mehr so attraktiv finde, wie früher... Obwohl mir mein Freund auch sagt, dass er jeden Millimeter an mir liebt. Ich persönlich fühle mich nicht wohl... Vielleicht geht das deiner Frau ähnlich? Vielleicht fühlt sie sich bedrängt und unverstanden???? Vielleicht traut sie es sich nicht zu sagen, da du es ihr sowieso ausreden würdest?
Oder es liegt wirklich an dir... Tust du etwas für dein Aussehen? Machst du Sport oder ähnliches? Mir ist es sehr wichtig, dass mein Partner etwas für sich tut. Das er durch Fitness zum Beispiel seinen Körper verändert und ich das Gefühl habe, immer etwas


..genau so sehe ich das ja auch. Mir eine Gespielin zu suchen wäre der einfachste Weg- nur den möchte ich ja gerade nicht betreten, sonst hätte ich das schon längst getan.
Ich denke das ich gut aussehe- und werde eigentlich von den Frauen umgarnt. Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass es an mir liegt- nur woran? Sie sagt ja nichts. Ich bin gepflegt, sportlich, hab nen Top Job, finanziell gehts uns super. Eigentlich traumhaft. Ich bin- denke - ich auch nicht langweilig.
Ich habe Sie schon oft gefragt was sie sich wünscht, wie und was ich mit ihr machen soll, etc.etc...

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 16:32
In Antwort auf felicita82

???
Also, mal ganz ehrlich...Ne Geliebte suchen, nur weils im Bett nicht mehr funktioniert? Nee, find ich nicht ok... Also, ich bin mittlerweile 6 Jahre mit meinem Partner zusammen und wir haben leider auch nicht das aufregendste Sexleben. Aber das liegt stark an mir. Meine Brüste darf er auch nicht berühren, da ich mich nach der Geburt meines Kindes stark schäme und mich einfach nicht mehr so attraktiv finde, wie früher... Obwohl mir mein Freund auch sagt, dass er jeden Millimeter an mir liebt. Ich persönlich fühle mich nicht wohl... Vielleicht geht das deiner Frau ähnlich? Vielleicht fühlt sie sich bedrängt und unverstanden???? Vielleicht traut sie es sich nicht zu sagen, da du es ihr sowieso ausreden würdest?
Oder es liegt wirklich an dir... Tust du etwas für dein Aussehen? Machst du Sport oder ähnliches? Mir ist es sehr wichtig, dass mein Partner etwas für sich tut. Das er durch Fitness zum Beispiel seinen Körper verändert und ich das Gefühl habe, immer etwas

..
...aber glaubst du nicht, dass Du Deinem Freund nicht ähnliches antust wie meine Frau mir? Wenn er sagt er liebt jeden mm...dann ist es auch so. Einen Mann- der seine Frau liebt- stören solche Dinge nicht! Meine Frau könnte nur aus Falten bestehen und ich würde sie trotzdem begehren!

Gefällt mir

25. Februar 2009 um 9:00
In Antwort auf micha1998


..genau so sehe ich das ja auch. Mir eine Gespielin zu suchen wäre der einfachste Weg- nur den möchte ich ja gerade nicht betreten, sonst hätte ich das schon längst getan.
Ich denke das ich gut aussehe- und werde eigentlich von den Frauen umgarnt. Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass es an mir liegt- nur woran? Sie sagt ja nichts. Ich bin gepflegt, sportlich, hab nen Top Job, finanziell gehts uns super. Eigentlich traumhaft. Ich bin- denke - ich auch nicht langweilig.
Ich habe Sie schon oft gefragt was sie sich wünscht, wie und was ich mit ihr machen soll, etc.etc...

???
Na und was sagt sie, als du sie nach ihren Wünschen gefragt hast? Hmmm, hätte sonst gedacht, dass es am Geld liegen könnte, aber du sagstest ja, dass ihr finanziell gut da steht. Das ist bei mir eins unserer Probleme... Ich würde dir echt gern helfen, aber ich kenn deine Frau ja leider nicht und weiß nicht, wie sie denkt und fühlt! Ich weiß bloß, dass mir mein Freund sagen kann, was er will und ich es ihm nicht wirklich abkaufen kann. Frauen ticken leider so... ich weiß, er liebt mich und ich gefalle ihm, aber dann seh ich, wie er sich nach Frauen umdreht, die z.B mehr Oberweite haben. Und das tut mir sehr weh...Er macht das ja auch nicht auffällig, aber ich bvemerke es trotzdem. Kannst du mir bitte das nächste Mal ne private Nachricht schicken? Da ich hier im Forum bißl durcheinander komme....Sorry!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben